Bild der Woche

15.06.2016: Neueröffnung Betriebshof Dölitz





Heute wurde mit einer kleinen Feier der Betriebshof Dölitz eröffnet. Zur Eröffnung kamen viele geladene Gäste, u. a. Martin Dulig ( Verkehrsminister Sachsen )

Der Betriebshof wurde für 29 Millionen Euro umfangreich saniert und eine Wasch- und Wartungshalle, sowie ein Gleichrichterunterwerk neu gebaut.
In der neuen Wartungshalle werden vorallem die großen Instandsetzungen für NGT8, NGT12 und Tatra durchgeführt. Es wurden versenkbare Hebestände, verschwenkbare Oberleitung, Krananlagen sowie eine Drehgestelldrehscheibe eingebaut. Ebenfalls hydraulische Grubengitter die sich per Knopfdruck Auf und Ab bewegen sowie Doppelbesandungsanlagen und eine Elektrische Doppelportal-Waschanlage. Die Waschanlage benutzt Frischwasser sowie aufbereitetes Brauchtwasser aus einer ökologischen Osmose Wasseraufbereitungsanlage. Die Waschanlage fährt vollautomatisch um den Wagen und erkennt jede Einkerbung sowie Blinkerkappe und kann einzeln die Dachkränze intensiv reinigen.

Die Abstellanlage für die Straßenbahn hat 12 Gleise auf der Freiabstellfläche und an der Ausfahrt ist das Portal der ehemaligen Holzhalle nachgebaut.
In der Betonhalle können bis zu 15 Gelenkbusse stehen und mit Strom und Druckluft versorgt werden um sofort startbereit zu sein. Ebenfalls saniert wurden die alten Fahrerräume sowie Schulungsräume. Der Betriebshof wird nun vollautomatisch durch die Fahrstraßen gesteuert, nachts vom Betriebshofdisponenten / Rangierer und Tagsüber vom Disponenten in der Angerbrücke.
In Betrieb geht der Betriebshof erst am 23.07.2016 mit dem ersten Einrücken bzw. ab 24.07.2016 das erste Ausrücken.


« Vorheriges Bild 72 von 103 Nächstes Bild »
Zurück